Der Zweck des PADI Unterwasserkommunikations-Kurses ist es dem Schüler zu erklären was Unterwasser Kommunikation ist, wie es funktioniert und für was es verwendet werden kann. Wir werden diskutieren wie man die beste Qualität aus der heutigen Technologie herausbekommt und wie man die Kommunikation in die verschiedensten Tauchaktivitäten integrieren kann. Sei es während Arbeits-, Forschungs- oder Spaßtauchgängen. Tauchgänge mit Kommunikation durchzuführen gibt dir die Möglichkeit wichtige Nachrichten und Anweisungen klar und verständlich weiterzugeben. Mann ist nicht mehr auf eine umständliche Zeichensprache angewiesen welche oft Verwirrung stiftet und missverstanden werden kann. Arbeitstaucher müssen mit ihren Arbeitskollegen kommunizieren, das gleiche gilt für Instruktoren im Sporttauchberreich. Wie oft hast du dir schon gedacht wie viel einfacherer es wäre, wenn du deinen Kollegen oder die Bootsmannschaft informieren könntest was du gesehen oder gehört hast, was zu tun ist oder einfach nur um eine Frage zu stellen.

Der Kurs zur Unterwasserkommunikation kann mit dem PADI Vollgesichtsmasken Kurs kombiniert werden oder für zertifizierte Vollgesichtsmasken Taucher als Zusatzkurs angeboten werden.

Kurs Voraussetzungen

  • Sei mindestens 15 Jahre alt.
  • Sei ein PADI Open Water Diver (oder besitze eine qualifizierende Zertifizierung einer anderen Organisation)
  • Habe mindestens 10 geloggte Tauchgänge

Kontaktiere uns für mehr Informationen!