Dieses Programm bildet das Fundament für sicheres und eigenständiges Tauchen. Der IANTD Advanced Nitrox Kurs beinhaltet das Herzstück der Übungen und Fertigkeiten des technischen Tauchens: Gebrauch von Monoflaschen mit getrennten Auslassventilen oder Gebrauch von Doppelgeräten mit absperrbarer Brücke. Weiterhin gehört das Handling von Dekrompressionsfertigkeiten dazu sowie der Gebrauch und Einsatz von Grundgasen bis zu einem Sauerstoffanteil von 40% und Dekompressionsgasen mit einem Sauerstoffanteil bis 100%. Die maximale Tiefengrenze nach diesem Kurs beträgt 42m.

Ein Kernstück dieses Programms ist dabei die Equipment Konfiguration, welche in einer vielzahl von Lektüren und praktischen Workshops dargestellt und erörtert wird. Der Hintergrund dafür ist es, selbstständig sein eigenes Equipment so zu konfigurieren, dass es stromlinienförmig am Körper des Tauchers liegt, erreichbar und handlebar ist und dem Taucher dadurch vertraut ist.

Dieses Ausbildungsrogramm qualifiziert den Taucher bis zu einer Tiefe von 42m zu tauchen und entsprechende Dekompessionsstopps unter Einsatz von EANx Dekogasen mit Sauerstoffanteilen bis zu einem PO2 von 1,5 für eine maximale Einsatzzeit bis 15 min zu atmen.

Vorraussetzungen

  • Mind. IANTD Deep Diver oder equivalent
  • Mind IANTD EANx Diver oder equivalent
  • Mind 15 Jahre alt
  • Mind 30 geloggte Tauchgänge oder genügend Erfahrung um den Instruktor zu zeigen, dass der Schüler die Fähigkeiten und das Wissen hat um den Kurs folgen zu können

Kontaktiere uns für mehr Informationen!