Dieser Kurs ist das Fundament für sicheres und selbstbestimmtes Tauchen. Das IANTD Advanced Recreational Trimix Programm beinhaltet den Kern der Fähigkeiten, welche Grundvoraussetzung im technischen Tauchprogramm sind. Hierfür sind Doppelgeräte mit absperrbarer Brücke oder Monoflaschen mit zwei getrennten Auslassventilen notwendig. Es kommen Fähigkeiten und Verständnis für die Dekompression unter Verwendung von Recreational Trimix Bodengasen mit einem Sauerstoffgehalt von 18-40% und einem maximalen pO2 von 1,5 bar hinzu. Die END muss bei mindesten 24m gehalten werden.

Eine essentielle Komponente dieses Programms ist es, die verschiedenen Equipment Konfigurationen in theoretischen und praktischen Workshops vorzustellen. Dies bildet die Grundlage für den Studenten, sein eigenes Equipment perfekt an sich anzupassen, es sicher bedienen zu können und sich damit vertraut zu machen. Weiterhin gehören dazu das Konzept der END, Sauerstoffphysiologie, Sauerstofftransport, der Gebrauch von EANx als Dekompressionsgas, Gaswechsel-Techniken, Partialdrücke und das Thema Bestmix.

Dieses Programm befähigt den Taucher bis zu einer Maximaltiefe von 51m abzusteigen und unter Verwendung von EANx Gasgemischen Dekostops, mit einem maximalen Partialdruck von 1,5 bar für maximal 15 Minuten durchzuführen.

Vorraussetzungen

  • Mind. IANTD Deep Diver oder equivalent
  • Mind IANTD EANx Diver oder equivalent
  • Mind 15 Jahre alt
  • Mind 30 geloggte Tauchgänge oder genügend Erfahrung um den Instruktor zu zeigen, dass der Schüler die Fähigkeiten und das Wissen hat um den Kurs folgen zu können

Kontaktiere uns für mehr Informationen!