Der TDI Decompression Procedures Kurs behandelt die Theorie, Methoden und Prozeduren von geplanten Dekompressionstauchgängen. Der Kurs ist so gestaltet worden, dass er entweder alleine oder als Kombination mit TDI Advanced Nitrox, Advanced Wreck oder Extended Range Kurs unterrichtet werden kann. Das Ziel dieses Kurses ist es Schüler zu trainieren wie man Dekompressionstauchgänge bis zu einer Tiefe von 45 m plant und durchführt. Equipment Anforderungen, -aufbau und Dekompressionstechniken werden präsentiert. Schüler können Enriched Air Nitrox (EAN) oder Sauerstoff für die Dekompression verwenden, vorausgesetzt die Gasmischung liegt innerhalb ihres momentanen Zertifizierungslevels.

Voraussetzungen des Schülers

  • 18 Jahre alt
  • SDI Advanced Adventure Diver, Advanced Diver oder äquivalent
  • 25 Freiwassertauchgänge

Kursstruktur

  • Vier Tauchgänge sind erforderlich, zwei davon müssen tiefer als 30 m sein
  • Wird der Advanced Nitrox Kurs in Kombination mit dem Decompression Procedures Kurs unterrichtet sind nur sechs Tauchgänge erforderlich
  • Nur 2 Tauchgänge können für den Advanced Wreck Kurs anerkannt werden
  • TDI erlaubt seinen Instruktoren ihre Kurse nach der Anzahl der teilnehmenden Schüler und deren Fähigkeiten zu strukturieren.

Dauer

  • Es müssen mindestens sechs Stunden in Form von Briefings- und Theorieeinheiten im Klassenzimmer durchgeführt werden.

Kontaktiere uns für mehr Informationen!